Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse
  3. Meldungen

Meldungen

Hier finden Sie die aktuellen Meldungen des DRK-Kreisverbandes Wetzlar. Wenn Sie Fragen oder ein Anliegen haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

 


Erst wenn’s fehlt fällt’s auf: Jetzt Blutspender werden

Blut wird täglich zur Behandlung von Patientinnen und Patienten benötigt. Es ist nie zu spät für eine gute Tat Weiterlesen

Europaweiter Tag des Notrufes am 11.2.:

„DRK ist immer im Einsatz - auch während der närrischen Zeit!“ Weiterlesen

DRK-Hausnotruf versorgt Menschen rund um die Uhr

Wetzlar/Hessen – In einer hilflosen Situation kann es meistens nicht schnell genug gehen. Der Hausnotruf des Deutschen Roten Kreuzes in Hessen bietet Hilfe auf Knopfdruck. Er sorgt bis ins hohe Alter oder selbst bei besonderen Gesundheitsrisiken für ein sicheres und selbstbestimmtes Leben in vertrauter Umgebung. Im Notfall kommt schnell fachkundige Hilfe – rund um die Uhr! Knopfdruck genügt. Weiterlesen

Sport; Fitness; Yoga; Gruppe; Turnhalle; Deutsches Rotes Kreuz; Bewegung; Gesundheit; Gesundheitsprogramm; Dehnungsübung; Gymnastik;

Mit Yoga gut gestärkt ins neue Jahr

Nach den Feiertagen startet die DRK-Yogagruppe wieder durch in ihrem neuen Domizil im Dorfgemeinschaftshaus in Klein - Rechtenbach. Jeden Montag, von 16.00 Uhr bis 17.30 Uhr, fördert DRK-Kursleiterin Heidemarie Diehl mit gezielten Übungen das körperliche Wohlbefinden. Neue Interessenten sind herzlich willkommen. Weiterlesen

Helfen ist cool und macht Spaß - Schwingbachschule und Rotes Kreuz besiegeln Kooperationsprojekt

Der Schulsanitätsdienst an der Schwingbachschule in Rechtenbach ist ein seit geraumer Zeit erfolgreich bestehendes Kooperationsprojekt zwischen der Schule und dem DRK-Wetzlar. Jetzt wurde es auf offizielle Füße gestellt. Schulleiter Rüdiger Hackenbroch und Nico Dietrich, Ausbildungsleiter beim Roten Kreuz Wetzlar, unterzeichneten die Kooperationsvereinbarung und freuen sich auf die weitere Zusammenarbeit. Weiterlesen

Fröbelschule besucht Rotes Kreuz Wetzlar

Die Berufsorientierungsstufe der Fröbelschule in Wetzlar bereitet die Schülerinnen und Schüler realitätsbezogen auf das Leben nach der Schule vor. Dabei stehen die Lernvoraussetzungen und die Lernwünsche im Mittelpunkt. In der Klasse 6 B äußerte eine Schülerin im Unterricht ihren Traumberuf Ärztin. Udo Weigel, Förderschullehrer, hat für den Projekttag nach einer Möglichkeit gesucht, diesen Berufswunsch im Alltag erfahrbar zu machen und hat sie beim Roten Kreuz gefunden. Für einen Vormittag besuchte die gesamte Schulklasse mit ihren Lehrkäften die DRK-Kreisgeschäftsstelle in Wetzlar. Möglich... Weiterlesen

Lasst uns froh und munter sein

Dies waren sie dann auch - die fünfundzwanzig Seniorinnen und Senioren, die in der Vorweihnachtszeit mit dem Roten Kreuz eine Adventfahrt in den Spessart unternahmen. Weiterlesen

Internationaler Tag des Ehrenamtes

Mit dem Ehrenamt was bewegen Weiterlesen

20. DRK-Rettungsdienstsymposium in Hohenroda - 16. und 17. November 2023: Minister Kai Klose bewertet Thema Rettungsdienst als wichtiger denn je

Hohenroda – Wie kann Rettungsdienst in der Zukunft aussehen diskutierten namhafte Fachreferenten aus Deutschland und dem Ausland gemeinsam mit 400 Teilnehmenden beim 20. DRK-Rettungsdienstsymposium in Hohenroda. Weiterlesen

Rettung bei Herzstillstand – das können Sie tun

Ein plötzlicher Herzstillstand ist eine lebensbedrohliche Situation, die jeden unerwartet treffen kann. Oft vergeht wertvolle Zeit bis die Rettungskräfte zur Seite sind. Ein wichtiger Baustein in der Rettungskette sind jetzt Ersthelfer vor Ort: Familienangehörige, Kolleginnen und Kollegen oder Passanten. Wie Erste Hilfe bei einem Herzstillstand wirkt, demonstrierte DRK-Ausbildungsleiter Nico Dietrich am 05. November in einem zweistündigen Workshop in der Stadtbibliothek Wetzlar. Weiterlesen

Seite 1 von 15.